Sonnenberger Straße 52, 65193 Wiesbaden +49 611 954544 0
Konzepte für die Betriebsgastronomie

Gastronomiekonzepte für die Gemeinschaftsverpflegung

Sie möchten das Betriebsrestaurant Ihres Unternehmens, Ihre Kantine, Ihr Mitarbeiter-Kasino verändern, modernisieren oder völlig neu ausrichten? Wir helfen Ihnen, das Gastronomiekonzept zu finden, das zu Ihrem Unternehmen passt!

In Ausgestaltung und Führung einer Betriebsgastronomie gibt es viele Möglichkeiten – eine Vielfalt, für deren Bewertung angesichts der individuellen Rahmenbedingungen viel Know-how und Erfahrung vonnöten ist.

  • Evaluation verschiedener Bewirtschaftungsformen: Führung in Eigenregie, Bewirtschaftung durch eine firmen-eigene Service-GmbH, einen externen Catering-Dienstleister oder alternative Bewirtschaftungsformen?
  • Evaluierung des geeigneten Produktionsverfahrens wie Cook & Serve, Cook & Chill oder Cook & Hold usw.
  • Planung nötiger Investitionen in Küchentechnik, Equipment und Raumausstattung
  • Optimierung des Unternehmenszuschusses zur Betriebsgastronomie und Definition der dafür zu schaffenden Voraussetzungen
  • Angebotsgestaltung
  • Preisfindung
  • Unterstützung bei der Implementierung

Nehmen Sie mit unserem Fachexperten Michael Gaiswinkler Kontakt auf.

Vielleicht wollen Sie in der Betriebsgastronomie auch ganz neue Wege gehen? Wir erarbeiten mit Ihnen gemeinsam ein innovatives Gastronomiekonzept bzw. Catering-Konzept und führen es in Ihr Unternehmen ein. Von der Betriebs- und Bedarfsanalyse über die Festlegung des Leistungsprofils bis hin zu Mitarbeitertraining und Feinjustierung stehen wir ganzheitlich zur Verfügung. Dafür schauen wir über den Tellerrand hinaus in andere Regionen und Länder, um zu sehen, wohin sich die internationale Gastronomie- und Cateringwelt entwickelt.

Vielleicht wollen Sie in der Betriebsgastronomie auch ganz neue Wege gehen? Wir erarbeiten mit Ihnen gemeinsam ein innovatives Gastronomiekonzept und führen es in Ihr Unternehmen ein. Von der Betriebs- und Bedarfsanalyse über die Festlegung des Leistungsprofils bis hin zu Musterangeboten, Mitarbeitertraining und Feinjustierung stehen wir ganzheitlich zur Verfügung. Dafür schauen wir über den Tellerrand hinaus in andere Regionen und Länder um zu sehen, wohin sich die internationale Gastronomie und Cateringwelt entwickelt.

Kundenstimmen

Professionell und zuverlässig!

Delme Werkstätten gGmbH

Sehr professionelle Arbeit.

dwpbank

Hervorragende professionelle Arbeit mit sehr gutem Fachwissen.

DAX-30-Unternehmen mit Hauptsitz im Rhein-Main-Gebiet

HogaRat arbeitet schnell, zuverlässig und genau.

Ralf Piesch, Vacuumschmelze GmbH & Co. KG Hanau


Die Besonderheiten von Gastronomiekonzepten in der Betriebsverpflegung

Mit der zunehmenden Bedeutung der Themen Essen und Gesundheit in der Gesellschaft nach dem Motto „Sage mir, was Du isst und ich sage Dir, wer Du bist“, wachsen seit Jahren auch die Anforderungen an die Betriebsgastronomie. Mitarbeiter haben den Anspruch, sich abwechslungsreich und ausgewogen zu ernähren, angelehnt an den Zeitgeist und aktuelle gastronomische Trends. So spielt neben der Qualität des Essens selbst heute in der Betriebsgastronomie auch das Ambiente, die Aufenthaltsqualität der Räume eine wichtige Rolle. Denn der Mitarbeiter will sich in seiner Kantine täglich aufs Neue als Gast wohlfühlen. So müssen Betriebsrestaurants für die Mittagsverpflegung heute zunehmend trendige Lunchrestaurants mit Live-Cooking, Streetfood & Co. sein. Sogenannte High-street- Gastronomiekonzepte und Catering-Konzepte in der Gemeinschaftsverpflegung lösen die altbekannte, oft etwas eintönige Betriebskantine immer mehr ab.

Das Gastronomiekonzept oder Kantinenkonzept sollte sich zudem an den Aufgaben des Unternehmens orientieren. Hinsichtlich des Speise- und Getränkeangebotes müssen also sowohl die Branche und die Art der Tätigkeit (Verwaltung, Produktion, Montage etc.), als auch die Pausenkultur des Unternehmens Berücksichtigung finden, und ebenso, ob vorwiegend Damen oder Herren im Unternehmen arbeiten. Auch die Altersverteilung der Mitarbeiter spielt neben dem Geschlecht eine große Rolle.

Nicht zu vergessen sind die Mitbestimmungsrechte des Betriebsrates als Arbeitnehmervertretung. Dieser kann sehr weitreichenden Einfluss auf Angebotsgestaltung und Preisbildung in der „Kantine“ haben.

Copyright © 2017 HOGARAT

Add your Content here

Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu.